Feuerrohbauversicherung bei Neubau - Vergleich & Test 2019

Feuerrohbauversicherung Vergleich 2019
Feuerrohbauversicherung Vergleich 2019

Die Feuerrohbauversicherung schützt Sie bei Schäden die während der Bauphase passieren ab. Sie kommt für Schäden auf, die durch Brand, Blitzschlag und Explosion oder Implosion am Rohbau auftreten.Hier ist es egal, ob

der Rohbau durch Feuer oder Blitz nur in Teilen beschädigt oder ganz zerstört wird. Schaden ist Schaden und wird so von der Versicherung übernommen.

 

Nachdem das Gebäude fertig ist und Sie eingezogen sind, übernimmt automatisch die Wohngebäudeversicherung den Zukünftigen Versicherungsschutz.

Mit Feuerrohbau erhalten Sie Schutz bei Brand, Blitz, Explosion und Implosion

Als Bauherr haben Sie aller Hände voll zu tun und bis zum Einzug kann auf einer Baustelle viel passieren. Besonders in der Anfangsphase sind die Risiken groß. Im schlimmsten Fall bricht ein Feuer aus und der Täter bleibt unbekannt. Der Traum vom eigenen Haus löst sich dann buchstäblich in Rauch auf. Denn hier zahlen Sie alles wieder selbst!

 

Optimale Sicherheit bietet Ihnen die Feuerrohbauversicherung.

Hier können Sie sicher sein, wenn z. B. ein Brand oder ein Blitzeinschlag Ihr Bauvorhaben beschädigt.

 

Neben dem Wiederaufbau des zerstörten Bauobjekts übernimmt die Feuerrohbauversicherung unter anderem die Kosten für:

  • Absicherung des Schadensortes
  • Aufräumarbeiten
  • Wiederbeschaffung zerstörter Baustoffe

Jetzt Feuerrohbauversicherung vergleich anfordern

 

100% Werbefrei

 

100% unabhängige Expertenberatung

 

100% Kostenlos



Laut Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft wurden allein im Jahr 2012 mehr als zwei Millionen Schäden bei den Wohngebäudeversicherungen gemeldet. Um die Schäden zu regulieren, mussten insgesamt über vier Milliarden Euro aufgebracht werden. Die  zahlreichen Unwetter nehmen immer mehr zu. Neubauten und Rohbauten sind hier auch betroffen. Eine Wohngebäudeversicherung mit einer Feuerrohbauversicherung sind hier unverzichtbar

Ist eine Feuerrohbauversicherung sinnvoll?

Ob die Feuerrohbauversicherung sinnvoll ist, entscheidet sich vom Bauvorhaben und den finanziellen Verhältnissen. Wenn Sie genügend Rücklagen besitzen kann unter Umständen darauf verzichtet werden. Was wir dennoch nicht empfehlen würden, da Sie das Risiko selbst tragen. Wenn auch ein Kredit zum Hausbau aufgenommen wurde ist die Rohbauversicherung dringend abzuschließen. Im Schadensfall sind die Forderungen der Bank in keiner zurückzahlbarer Denkweise mehr.

Feuerrobauversicherung in Kombination mit Wohngebäudeversicherung

Als Bauherr können Sie die Feuerrohbauversicherung beitragsfrei versichern und damit etwas einsparen.

Ausgewählte Versicherungen bieten hier den Versicherungsschutz für den Rohbau bis zu 6 Monate kostenfrei an. Falls es nicht reichen sollte, kann um weitere 6 Monate verlängert werden. Vorraussetzung ist jedoch das bei dem gleichen Versicherer eine Wohngebäudeversicherung ab Baubeginn abgeschlossen wird. Wenn Sie bei der Feuerrohbauversicherung Kosten sparen möchten, dann empfehlen wir auch unseren kostenlosen Wohngebäudeversicherung Vergleich durchführen.

 

Gerne helfen wir Ihnen den passenden Tarif und Gesellschaften zu finden. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Weitere wichtige Versicherungen für Bauherren im Vergleich

Lesen Sie auf dem nachfolgenden Link gerne unseren weiteren Empfehlungen rund um den Bauherr.